Der Aarauer Altstadtlauf als Teamevent

Zehn der insgesamt 55 Mitarbeiter der Allianz Generalagentur Aarau stehen am 17. Juni an der Startlinie des Aarauer Altstadtlaufs. Unter ihnen auch der ehemalige Fussballprofi Goran Antic.

Vor zwei Jahren hat Jan van Rijs, Kundendienstleiter der Allianz Generalagentur Aarau, bei der ersten Ausgabe des Aarauer Altstadtlaufs mitgemacht. Und er hat Gefallen gefunden am Laufevent durch die Gassen der Aarauer Innenstadt. „Die Stimmung mit den vielen Leuten, die in den Restaurants der Altstadt sitzen und die Läufer anfeuern, hat mir sehr gut gefallen“, erinnert sich van Rijs.

Nach einem Jahr Unterbruch wird van Rijs am 17. Juni wieder an der Startlinie stehen. Diesmal aber nicht allein. Er hat gleich neun seiner Arbeitskollegen von einem Start überzeugen können. „Der Aarauer Altstadtlauf ist ein cooler Anlass mitten in Aarau und da wollen wir natürlich dabei sein“, so van Rijs. „Wir werden gleich einen Teamevent daraus machen und nach dem Rennen gemeinsam grillieren.“

Den sportlichen Ehrgeiz geweckt

Die zehn Mitarbeiter der Allianz Generalagentur Aarau gehen allesamt in den Einzelkategorien an den Start. „Die Stafette wäre natürlich eine Option gewesen, aber wir wollten die gut sieben Kilometer alleine laufen“, sagt van Rijs. Auch wenn die zehn Teilnehmer im Vorfeld tief stapeln, was die eigene Leistung angeht, wurde der sportliche Ehrgeiz durch die Anmeldung am Aarauer Altstadtlauf geweckt. „Man merkt schon, dass der eine oder andere etwas häufiger trainieren geht. Eine schlechte Figur will ja niemand abgeben“, so van Rijs lachend.

Einer, der garantiert keine schlechte Figur abgeben wird, ist Goran Antic. Der frühere Profifussballer, der unter anderem für den FC Aarau gespielt hat und heute bei der Allianz in Aarau arbeitet, wird ebenfalls an den Start gehen. „Ich wollte schon lange mal an einem Lauf mitmachen. Dass wir jetzt als Team mit dabei sind, ist eine tolle Sache“, so Antic, der in seiner Karriere auch drei Mal für die U21-Nationalmannschaft aufgelaufen war. Man darf also gespannt sein, wie gut der frühere Spitzenfussballer – heute spielt er in der 1. Liga bei FC Baden – am Aarauer Altstadtlauf abschneiden wird.

Attraktive Preise

Mit insgesamt zehn teilnehmenden Mitarbeitern stellt die Allianz Generalagentur Aarau aktuell das grösste Kontingent an Läufern aus derselben Firma. Ob das so bleiben wird? Bis am 14. Juni kann man sich noch für den Aarauer Altstadtlauf anmelden. Sämtliche Teilnehmer in den Kategorien der Erwachsenen – egal ob Stafette oder Einzelstart – erhalten ein dreimonatiges Probeabo im Fitnesscenter „step by step“ in Aarau und zusätzlich einen „Taler“ im Wert von fünf Franken, der in dreizehn verschiedenen Restaurants der Aarauer Innenstadt eingelöst werden kann. Eine Teilnahme an der dritten Ausgabe des Aarauer Altstadtlaufs lohnt sich also in jedem Fall.

Hier anmelden
2018-03-13T09:13:29+00:00